Start Leistungen Trainer Kontakt Sprache
English Español

Was ist nicht so,
wie sie es gerne hätten?

Nach einem gründlichen Eingangsinterview wird ein maßgeschneidertes Programm für Sie erstellt. Es besteht in der Regel aus einer Kombination von Sitzungen, Coachings und Kursen.

Unsere
Sitzungen

Unsere Vorgehensweise beruht grundsätzlich auf zwei Fragen: „Was ist nicht so, wie Sie es gerne hätten?“ Und: „Wie kam es dazu?“

Auf diese Weise werden Erinnerungen an Zeitpunkte aufgerufen, als das Leben vom Kurs abkam. Der Ursprung von Selbstsabotageprogrammen wird erkannt und aktiv aufgelöst. Das geht nicht von selbst, sondern kostet Kraft und Beharrlichkeit. Sie als Sitzungs- oder Coachingpartner sind hier geistig und emotional voll gefordert. Als Ergebnis begreifen Sie Ihr Leben und Ihre Problematik in völlig neuen Dimensionen. Sie erkennen einen Weg in die Zukunft. Am Sitzungsende fühlen Sie sich gelöst und heiter.

Die Eigensitzung

Bei MindWalking geht es nicht einfach darum, ein Bündel loszuwerden. Vielmehr soll Ihre Fähigkeit gesteigert werden, mit Ihren Bündeln selbstständig fertig zu werden oder sie gar nicht erst entstehen zu lassen.

Dieser Entwicklungsprozess beginnt bereits in Ihren ersten Sitzungen mit einem Sitzungsleiter. Sie können ihn zu Hause in Form von Eigensitzungen fortführen. Zuvor müssten Sie allerdings eine entsprechende Ausbildung gemacht haben

Unsere
Coachings

MindWalking-Coaching zielt darauf ab, selbstständig und kreativ sinnvolle Verhaltensweisen für die Zukunft zu entwickeln.

Der Fokus liegt auf greifbaren Problemen mit realen Menschen und realen Situationen, ob in der unmittelbaren Gegenwart oder der nahen Zukunft. Ihre Zukunft entsteht aus Ihren Wünschen und Zielen. Mit Ihrem MindWalking-Trainer finden Sie Lösungen für Bereiche, in denen Sie Behinderungen und Widerstände kommen sehen. Immer wieder geht es dabei um die Grundlagen von Kommunikation, Emotion, Führung, Organisation und Ethik. Auch hier finden Sie Ihre eigenen Lösungen auf Grund selbst gewonnener Erkenntnisse.

Wer eine Vision hat und an sich glaubt, dem gehört die Zukunft.

Mit guter Organisation und gutem Management lassen Sie Ihre Visionen Wirklichkeit werden.

MindWalking für Unternehmen

Für Unternehmen bietet MindWalking Workshops, Kursmodule und Coachings an. Im Vorgespräch mit der Unternehmensleitung analysieren wir die anstehende Situation. Auf dieser Grundlage stellen wir ein lösungsorientiertes Programm für Sie zusammen, dessen Nutzen Sie einsehen und gutheißen. Nur mit Ihrem vollen Einverständnis zur Vorgehensweise können wir ergebnisreich zusammenarbeiten.

Die Grundlagen dieser Vorgehensweise können Sie gerne in dem Buch "Lebenserfolg! - Vision und Organisation" nachlesen.

Unsere
Kurse

Jeder MindWalking-Kurs läuft unter dem Motto: Durch Erleben lernen! Der Kursleiter hält keine Vorträge.

Die Kursteilnehmer teilen sich in Zweierpaare oder Kleingruppen auf und erarbeiten unter Anleitung des Kursleiters gemeinsam ihre Ergebnisse. Die Themenbereiche sind Kommunikation, Emotion, Führung, Organisation und Ethik. Je nach Fragestellung spielen die Trainingspartner miteinander Situationen durch, die dem gelebten Alltagsstress entsprechen. Als Ergebnis erlangen sie die Gewissheit, mit der Situation im Ernstfall umgehen zu können.

Dies ist nicht etwa ein Rollenspiel im üblichen Sinn, sondern ebenfalls MindWalking. Denn indem es Sie nach innen führt, gelangen Sie zu tief greifenden Erkenntnissen über Ihre Verhaltensmuster. Darüber hinaus entwickeln Sie eigenständig gute Ideen, wie Sie es besser machen könnten.

Standardkurse und maßgeschneiderte Kurse

Weiter unten werden unsere drei Standardkurse beschrieben: „Emotionen meistern“, „Gekonnte Lebensführung“ und „Zweisam statt einsam“.

Darüber hinaus sind viele Variationen möglich, denn bei MindWalking beginnt alles mit einem Interview zu Ihren Wünschen und Zielen. Entsprechend würden wir Ihnen für Ihre Familie, Ihren Verein oder Ihr Unternehmen ein passendes Programm zusammenstellen. Dazu können wir am Telefon gerne einen Gesprächstermin ausmachen.

Emotionen
meistern

Gekonnte
Lebensführung

Zweisam
statt einsam

Kurs "Emotionen meistern"

Hier geht es um das Dreigespann Kommunikation, Emotion und Führung. Ein Gespräch, so es ergebnisreich sein soll, führt man, man lenkt die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners. Ohne dies wird Kommunikation seicht oder ausufernd. Man erhält keine Antwort oder kommt nicht zu Wort und am Ende eskalieren die Emotionen eventuell bis hin zum Streit.

Die Kunst ist, auch in emotional stressigen Situationen noch eine einvernehmliche Lösung zu finden. Das wird Ihnen gelingen, wenn Sie die sieben Kommunikationsfaktoren beherzigen, die Sie auf dem Kurs kennen lernen.

Das Buch dazu: "Emotionen meistern – Bestimme selbst, wie du dich fühlst"

Kurs "Gekonnte Lebensführung"

Nirgendwo lernt man mit den großen und kleinen Katastrophen des Alltags umzugehen. Deswegen dieser dreitägige Kurs. Jeder Tag hat sein eigenes Thema, das auf dem des Vortags aufbaut.

Erster Tag, Umgang mit der Gegenwart: Hier wird lösungsorientierte gewaltfreie Kommunikation auf der Grundlage von Synergie und Empathie eingeübt.

Zweiter Tag, Umgang mit der Vergangenheit: Sie üben Verfahren der „Ersten Hilfe für die Psyche“ ein, die bei Schock, Unfall und Panik nützlich sind. Sie lernen, was zu tun ist, wenn das Unglück gerade passiert ist und auch, wie man ein paar Tage später damit umgeht.

Dritter Tag, Umgang mit der Zukunft: In Zusammenarbeit mit Ihrem Trainingspartner entwerfen Sie ein Zukunftsprogramm und arbeiten die Schritte zu seiner Realisierung aus. Damit bringen Sie Ihr Leben auf Kurs.

Kurs "Zweisam statt einsam"

Beziehungen bestimmen unser Leben. Keiner ist für sich allein. Menschen brauchen Menschen – ob sie Lebensgefährten sind, Freunde oder Geschäftspartner.

Beziehungen können abflachen oder gar abstürzen. Für beides gibt es eine Rettung. Eine verfahrene Beziehungen lässt sich zu neuem Leben erwecken und eine zur Gewohnheit gewordene in neue Richtungen ausgestalten und vertiefen. Das lernen Sie auf diesem Kurs.

Im Unterschied zu den anderen Kursen üben Sie hier nicht mit einem anderen Kursteilnehmer wünschenswerte Verhaltensprinzipien ein, sondern setzen sich mit den Menschen zusammen, um die es tatsächlich geht. Sie erscheinen also als echtes Paar oder Gruppe.

Dies ist kein Einzelcoaching für Paare. Auch mehrere Paare können problemlos im selben Raum sitzen und parallel ihre Gespräche führen. (Selbstverständlich müssen alle Beteiligten das gleichermaßen wünschen!)

Anmeldefrist, Abmeldefrist, Kursgebühr

Bitte melden Sie sich für Ihren Kurs bis spätestens vierzehn Tage vorher an und überweisen Sie bei dieser Gelegenheit die Hälfte der Kursgebühr.

Diese Anzahlung wird einbehalten, wenn Sie innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn wieder absagen sollten.