Start Leistungen Trainer Kontakt Sprache
English Español

Beate Kürsteiner
Mindwalking-Ausbilderin

Hallo, mein Name ist Beate Kürsteiner. Ursprünglich war ich in der Hotellerie berufstätig, und das war ich auch viele Jahre lang sehr gerne. Ich leitete den Empfang eines mittelständischen Hotels und hatte Freude am Umgang mit Menschen. Aufgrund privater Veränderungen wechselte ich später in den Bereich der Erwachsenenbildung. Auch hier hatte ich natürlich in erster Linie mit Menschen zu tun, diesmal viel direkter. Ich bekam sehr nah mit, was den Menschen Probleme macht, was sie bewegt. Erstaunlich fand ich die Tatsache, dass zwar viele die gleichen Chancen bekamen, aber nur einige wenige etwas daraus machten.

Was stand diesen Menschen im Weg, wieso konnten sie nicht genauso zielstrebig ihren Weg gehen wie ihre Kollegen? Was ließ sie immer wieder scheitern?

Ganz offensichtlich war der eine nicht dümmer als der andere und die Rahmenbedingungen bei allen ähnlich. Auch der Wille war vorhanden, dennoch gab es Aussagen wie "ich kann das nicht", "irgendetwas hindert mich", "ich weiß nicht, wieso ich nicht weiterkomme".

Mich ließ die Frage nicht los, was denn dieses "etwas" war, das die Leute ausbremste. Die Techniken und Tricks vieler Motivationstrainer halfen mir dabei nicht weiter.

Dann, 1996, lernte ich MindWalking kennen. Nach meiner ersten Sitzungserfahrung war für mich klar, dass dies der Weg der Klarheit war, den ich lange gesucht hatte. Ich begriff, dass hier Antworten auf meine Fragen zu finden waren. Endlich. Hier gibt es keine Pauschallösungen, keine vorgefertigten Techniken oder Rituale. Hier kann jeder seine eigene Wahrheit erkennen, sein Dilemma verstehen und sich davon befreien. Wenn das geschehen ist, entsteht geistige Freiheit und erst die befähigt uns, verantwortungsbewusst und selbstbestimmt zu leben.

Mir persönlich bedeutet MindWalking Orientierung mit einem freudigen Blick in die Zukunft und dadurch Lebensfreude.

Zurück zur Trainerübersicht